Finanzierung

Finanzieren kann man die Promotion auf verschiedene Arten. Zunächst gibt es die Möglichkeit dies in Kombination mit einer wissenschaftlichen Mitarbeiterstelle zu tun. Eine andere Möglichkeit ist dies in Verbindung mit einem Stipendium zu realisieren. Neben Job und Stipendium gibt es auch die Möglichkeit eine Promotion neben dem Beruf zu machen. Wer sich auf ein Stipendium bewerben möchte, sollte dies mit genügend Vorlauf tun am besten schon während des Masterstudiums. Denn der Bewerbungs- und Bearbeitungsprozess könnte bei einer kurzfristigen Entscheidung zu unnötigen Verzögerungen führen.

Gehalt

Das Gehalt eines Doktoranden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Geisteswissenschaftler verdienen dabei in der Regel etwas weniger als MINTler (MINT=Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik).


Mehr Infos zu den Themen Stipendien, Bildungskredite und Krankenversicherung findet ihr hier:

► Stipendien

► Bildungskredite

► Krankenversicherung